Baustoff | Beton als CO₂-Speicher in der TB Info

Die TB iNFO hat dem Baustoff Beton als dauerhafte Kohlenstoffsenke in ihrer Juni Ausgabe (TB iNFO 95) zwei Doppelseiten gewidmet inklusive einem Interview mit CarStorCon Gründer Axel Preuß. Der Artikel  betrachtet die Vorteile der innovativen Technologie von allen Seiten: Der Klimanutzen, die Zusatznutzen des Materials für die Betonstoffe und die Nutzung bestehender Infrastruktur und die…

Forschungsprojekt Erforschung neuer CO2 reduzierter Betonmischungen

Forschungsprojekt RCC2: CO2-Einsparung beim Bauen mit innovativem Beton von bis zu 80 Prozent möglich  Wien, am 14. November 2023 – Die österreichische Forschungsstudie RCC2 (Reduced CarbonConcrete) untersuchte das Potenzial innovativer Betonrezepturen zur Dekarbonisierung vonBeton. Das breit aufgestellte Konsortium präsentiert Möglichkeiten, wie es gelingen kann, CO2-reduzierten bis hin zu bilanziell klimaneutralem Beton als neuen Stand der…

Klimabeton in der Bioenergy International No. 5/2023

Im Biochar Special No. 5 / 2023 der Fachzeitschrift Bioenergy International wurde unser Kunde und Partner die EnergieWerke Ilg und unser Klima Beton vorgestellt. Besonders freuen wir uns aber, dass unser Kunde Tobias Ilg mit seinen zwei Rückwärtskraftwerken, sogar auf die Titelseite der Zeitschrift geschafft hat! In einem ausführlichen Bericht werden seine Erfahrungen und Erkenntnisse…

CarStorCon® in der CPI Worldwide 02/2023

6 Mal im Jahr berichtet die CPI Worldwide über neueste Entwicklungen und innovative Technologien in der Betonproduktion – da sind wir mittendrin und zwar in der Ausgabe 01/2023 der CPI Worldwide. Als Fachzeitschriften für die Betonindustrie informiert die CPI in mehr als 3 Sprachen über Innovationen, Trends und neue Produkte.  Der vollständige Artikel ist unter…

Beton wird grün – CarStorCon® im 20er Magazin 10/2022

Im Oktober 2022 hat das 20er Magazin im Rahmen einer Interview-Serie “Über Morgen” ein Gespräch mit unserem Gründer geführt. Im Interview spricht Axel Preuß über die technischen Möglichkeiten von Klima-Beton aber auch über die nach wie vor zu zögerliche Umsetzung und Nachfrage von Bauherren und Politik. Umso wichtiger für ihn, dass die Branche ihre Symbiosen…