Kategorie: Allgemein

Kleines Häuschen, großes Potential!

Von Anne Preuß-Groeneveld

In unserem kleinen Deko-Häuschen stecken, dank unserer CarStorCon® Technologie, knapp 16g CO2. Man stelle sich nur mal vor, jeder von den ca. 41,5 Mio. Haushalten in Deutschland würde sich so ein Häuschen ins Wohnzimmer stellen… 😅 Spaß beiseite – das reicht nicht aus, um den Klimawandel zu stoppen, aber bedenkt man, dass in Deutschland jährlich…

Von Klimabetonen und der Dekarbonisierung der Beton- und Zementindustrie

Von Pascal.Kampfhenkel

Von Klimabetonen und der Dekarbonisierung der Beton- und Zementindustrie Ein Interview mit Gründungsmitglied Dipl. Ing. Axel Preuß Anfang des Sommers habt Ihr erfolgreich Pilotprojekte mit Klimabeton umgesetzt. Wie bist Du auf die Idee mit der CarStorCon® Technologie gekommen? Ich komme ja aus dem Baubereich und habe gerade dort den Bedarf an nachhaltigeren Alternativen gesehen. Gleichzeitig…

Warum wir an technischen Kohlenstoff glauben

Von Pascal.Kampfhenkel

Warum wir an technischen Kohlenstoff glauben. Wir finden es wichtig und richtig, dass in NET Innovationen investiert wird. Sie werden die Lücke schließen müssen, die wir allein durch Emissionsreduktion (z.B. durch Effizienz und Einsparungen) nicht erreichen können. Die Herausforderung mit den CDR Technologien heute ist jedoch, dass sie noch nicht die Gigatonnen erreichen, die bis…

Mut haben und Neues wagen – Pilotprojekt in Dornbirn 

Von Pascal.Kampfhenkel

So sieht es derzeit auf unserer Pilot-Baustelle in Dornbirn aus. Der Keller ist fertig – die Bauherren, Familie Mäser aus Dornbirn, sind glücklich. Wir auch – konnten doch hier bisher ca. 10t CO2 mit der #CarStorCon® Technologie dem Kreislauf entzogen werden. Mit unserem Zuschlagstoff #Clim@Add ersetzen wir nicht nur einen Teil des Zements im Beton,…

Klima Beton in der Anwendung

Von Pascal.Kampfhenkel

Grüne Baustoff-Innovation durch Verwendung von #technischemKohlenstoff: Beton wird zur permanenten #Kohlenstoffsenke Clim@Add® ist ein CO2-negativer Baustoffzusatz. Es handelt sich um einen modifizierten technischen Kohlenstoff, der verwendet wird, um den CO2-Fußabdruck von zementgebundenen Baumaterialien zu reduzieren. Das Clim@Add® stellt die Basis unserer  #CarStorConTechnologie dar. Durch die Substituierung von z.B. 15% Zement mit 15% Clim@Add® gelingt es,…